Dafür, dass auch die Aquarider®-Trainer auf dem neuesten Stand der Sportwissenschaft sind, sorgt ein mit Prof. Dr. Albert Gollhofer vom sportwissenschaftlichen Institut der Universität Freiburg entwickelter Ausbildungsplan. Dieser gewährleistet,  dass alle Zielgruppen, vom Reha-Patienten bis zum Leistungssportler, zielgerichtet, effektiv und vor allem gesundheitsbewusst sowie mit viel Spaß trainieren können.

Um den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden optimal gerecht zu werden, wurde die Aquarider Academy ins Leben gerufen. Nach nur sechs Jahren konnten wir bereits in über 55 Kursen mehr als 650 AquaCycling Trainer ausbilden. Wenn Sie Meister oder Fachangestellter für Bäderbetriebe, Physiotherapeut, Sportlehrer oder Sportwissenschaftler sind oder eine ähnliche Ausbildung haben, würden wir uns freuen, Sie bei einer unserer Schulungen begrüßen zu dürfen.

Um Ihnen qualifizierte Lehrinhalte zu dieser neuen Sportart anbieten zu können, haben wir als einziges Institut in Deutschland einen Lehrplan an der Universität Freiburg erstellen lassen.

Wir empfehlen dringend nach Erwerb des Aquarider® eine Schulung zu besuchen, um den technischen Umgang mit dem Bike zu erlernen und Kurse methodisch und didaktisch kompetent durchführen zu können.

Der Erfolg des Kurses ist zu einem hohen Prozentsatz abhängig von der Kompetenz des Kursleiters und der Qualität der AquaCycling Stunde, die für ausgebuchte Kurse sorgen wird.