Wir bringen die nordischen Sportarten ins Wasser!

Nordic Aqua Sports ist eine Sportart, die es möglich macht, Nordic Walking im Wasser durchzuführen und dabei ein motivierendes und effektives Gruppentraining mit Musik und unter kompetenter Anleitung durchzuführen. Hierbei ist der Einsatz der eigens dafür entwickelten Nordic Aqua Handles® Körpergrößen und Wassertiefen unabhängig.

Klicken Sie hier für weitere Produktinformationen.

NAS ist eine Sportart für jedermann. Man trainiert Ausdauer, Kraft sowie koordinative Fähigkeiten gleichermaßen und die Bewegungsabläufe sind einfach zu erlernen. Zudem werden große Teile der Gesamtmuskulatur des Körpers aktiviert

Alles was benötigt wird, ist eine Wasserfläche, Nordic AquaHandles® und einen geschulten und begeisterungsfähigen Trainer oder Trainerin und schon können alle Nordic Walking-Freunde und die, die es noch werden wollen, ihrer Lieblingsbewegung nachgehen - und das auch bei schlechtem Wetter.

Die Vorteile von Nordic Aqua Sports

Selektives Ausdauer- und Kraftausdauertraining für den gesamten Körper

  • Optimales Koordinations- bzw. Techniktraining der richtigen Nordic Walking Arm- und Handtechnik, da die Bewegung im Wasser langsam und durch den Wasserwiderstand besonders kontrolliert durchgeführt werden kann
  • Gezieltes Krafttraining der rumpfstabilisierenden Muskulatur (Bauch, Rücken, Schultergürtel, Beckenboden) möglich, da die spezielle Trichterform bei entsprechendem Einsatz einen hohen Wasserwiderstand erzeugt
  • Das ständig wiederholende Zugreifen beim simulierten Stockeinsatz kräftigt die Unterarmmuskulatur intensiv. Dadurch beugt man Sehnenansatzreizungen wie Tennisarm, Golferarm etc. schon im Vorfeld vor, da deren Entstehung neben einer Fehlbelastung häufig auf einer zu schwachen Muskulatur beruht
  • Die diagonale Armtechnik im Wasser ist ein ideales sanftes Mobilisationstraining bei Bewegungseinschränkungen (Blockierung) in der Brustwirbelsäule, der Schulterblätter sowie bei verminderter Schulterbeweglichkeit
  • Propriozeptives Krafttraining für die stabilisierende Muskulatur der Hand- und ganz besonders der Schultergelenke